Alle Beiträge von admin

Partikelgrößenstandards

Größenstandardpartikel
Lichtmikroskopische Aufnahme von Größenstandardpartikeln (PS/Q-ST-B743, 244 µm; Messbalken 500 µm

NEUE NIST-rückführbare PARTIKELGRÖßENSTANDARDS

von 3 µm, 20 µm, 40 µm, 60 µm, 200 µm und 250 µm Nominaldurchmesser sind jetzt bei microParticles GmbH verfügbar. Die Partikelgrößenstandards können in industriellen, pharmazeutischen, klinischen und wissenschaftlichen Laboratorien zur Qualitätskontrolle und zur Kalibration von Partikelmessgeräten eingesetzt werden. Die neuen Größenstandards bestehen aus monodispersen Polystyrolpartikeln. Sie werden von der microParticles GmbH unter Nutzung innovativer Polymerisationstechnologien hergestellt. Herausragende Merkmale sind:

  • Hoch präzise Partikelgrößenstandards.
  • NIST- und BCR-konform.
  • Gehören zu den besten Produkten am Markt.
  • Sehr enge Partikelgrößenverteilung.
  • Der CV-Wert (Variationskoeffizient) liegt unter 1,5%.
  • Absolut sphärische Form und glatte Partikeloberfläche.

Partikelgröße und Größenverteilung der Standards werden durch Optische Mikroskopie und Impedanzmessungen (Electrical Sensing Zone-Methode, COULTER® Multisizer III) bestimmt. Die Partikelgrößenstandards werden als 2 Gew.%ige wässrige Suspensionen in Tropfflaschen geliefert. Die relativ hohe Partikelkonzentration ermöglicht die Verwendung in unterschiedlichsten Partikelanalysatoren. Ab 160 µm erfolgt die Lieferung in Pulverform. Jedes Produkt wird mit Analysenzertifikat und Materialsicherheitsdatenblatt ausgeliefert.